NABU-Vortrag zum Insektenrückgang

Bild 1 von 1

Gehrden.

Am Mittwoch, den 14.2.2018 um 19.30 Uhr wird der NABU in Gehrden im Gemeindezentrum in der Kirchstraße einen Vortrag vom NABU-Vorsitzenden Wennigsen Gerhard Krick zum Insektenrückgang anbieten.

Das Thema ist in aller Munde und ist nicht nur durch die Bestäubungsleistung für die Ernährung des Menschen, sondern auch für die ganze Nahrungskette und den ökologischen Kreislauf wichtig. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch in Gehrden in den Gärten eine Insektenförderung stattfinden kann.

Nach dem Vortrag findet eine Ehrung von Mitgliedern und die Jahreshauptversammlung mit Wahlen statt.