Auf Visite im Klassenzimmer

Marc-Oliver Behrens unterrichtet im Klassenzimmer.

Gehrden / Wennigsen / Gesundheit.

Im Rahmen der langj├Ąhrigen Kooperation der Wennigser Sophie Scholl Gesamtschule mit dem KRH Klinikum Robert Koch Gehrden fand jetzt Unterricht der besonderen Art statt: Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des 8. Jahrgangs, die sich im Biologieunterricht derzeit mit dem Thema ÔÇ×Organsysteme des MenschenÔÇť besch├Ąftigen, erhielten Besuch von  Marc-Oliver Behrens, Facharzt f├╝r An├Ąsthesie, der einen Vortrag ├╝ber Lungen- und Herzerkrankungen hielt. 

Marc-Oliver Behrens gelang es, sich durch seine lockere, zugewandte und fachlich ├Ąu├čerst kompetente Pr├Ąsentation die volle Aufmerksamkeit der Sch├╝lerschaft zu sichern. Er berichtete ├╝ber seinen pers├Ânlichen Werdegang und gab einen ├ťberblick ├╝ber die verschiedenen M├Âglichkeiten, einen medizinischen Beruf zu ergreifen. Zudem schilderte er den Alltag im Krankenhaus und den ├╝blichen Ablauf einer Abteilung f├╝r An├Ąsthesie. An verschiedenen Fallbeispielen lernten die Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen dann Krankheitsbilder, deren Symptome und Behandlungswege kennen. Zum Abschluss gab es die M├Âglichkeit, in kleinerem Kreis Fragen zu stellen.

Die Klassen bedankten sich durch lang anhaltenden Applaus f├╝r all das, was sie aus dieser Doppelstunde mitnehmen konnten. Eine Wiederholung der Veranstaltung f├╝r das kommende Schuljahr ist bereits geplant.