Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erhaltung der Artenvielfalt: Neue Broschüre liegt vor

Laatzen.

Erhaltung der Artenvielfalt von Insekten Neue Broschüre der Stadt Laatzen liegt vor Die Broschüre „Haben Schmetterlinge und Honigbienen in Ihrem Garten und auf Ihrem Balkon eine Chance, zu überleben? - Tipps und Anregungen zum Erhalt der Artenvielfalt von Insekten“ ist ab sofort kostenfrei erhältlich.  
 
Die neue Broschüre des Klimaschutzmanagers der Stadt Laatzen zeigt, mit welchen Blühpflanzen jede Bürgerin und jeder Bürger auf dem Balkon oder im Garten eine bunte Vielfalt und damit gleichzeitig Nahrung für unsere Blütenbestäuber wie Biene, Hummel, Schmetterling und Co. schaffen kann. Zudem gibt das Heft Anregungen und Tipps zur Anlage von Blühstreifen. Die Broschüre ist reich bebildert und zeigt 80 Pflanzen, die gut für Insekten geeignet sind. Die Anlage von insektenfreundlichen Gärten oder Balkonbepflanzungen tritt immer mehr in den Vordergrund, da es ohne die fleißigen Tiere keine Bestäubung und ohne Bestäubung kaum Obst und viele andere Lebensmittel gäbe. Die Insekten benötigen zum Überleben von Frühjahr bis zum Herbst Nahrung und Wohnraum.  
 
Die neue Broschüre hilft Hausgärtnerinnen und Hausgärtnern dabei, Lebensraum und Nahrungsangebot für die lebenswichtigen Insekten zu schaffen.   
 
Die neue Broschüre ist an sofort kostenfrei erhältlich in der Information im Rathaus, in der Bücherei, im Stadthaus und online unter folgendem Link: www.laatzen.de/de/stadtgruenbiodiversitaet.html