Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blutspendetermin in der Grundschule

Wennigsen.

Am Montag, den 15. Juni veranstaltet der DRK Ortsverein Wennigsen wieder von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Grundschule.

Trotz allgemeiner Lockerungen gibt es bei diesem Termin in seinem Ablauf keine Veränderung zum letzten Mal. Der Eingang ist ausschließlich von der Argestorfer Straße, wo sonst das Buffet steht. Dort werden etwa alle fünf Minuten vier Blutspender zur Anmeldung hineingelassen. Dies sind behördliche Auflagen, die das DRK nicht verändern kann. Allerdings zeigte sich bei der letzten Blutspende, dass anschließend kaum noch Wartezeiten im Spendenablauf entstanden sind. Anschließend erhält jeder Blutspender wieder ein Lunchpaket. „Bitte lassen Sie sich von der Wartezeit im Freien nicht abschrecken und denken Sie an diejenigen, die dringend auf Ihre Blutkonserve angewiesen sind“, so Vorsitzende Dorothee Göhmann. Im Internet können sich die Spender auch vorab einen Wunschtermin reservieren.

Der Personalausweis sollte nicht vergessen werden.