Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Bilderbuchkino geht online

Barsinghausen.

Eigentlich begrüßt das Team der Stadtbücherei Barsinghausen einmal monatlich Familien und ihren Nachwuchs zum Bilderbuchkino in den Räumlichkeiten an der Kirchstraße. „Aufgrund der Corona-Pandemie ist dies momentan leider nicht möglich“, erklärt die Leiterin der Stadtbücherei, Ann-Christin Mehnert.

Daher hat sich das Stadtbücherei-Team etwas einfallen lassen: Die Familien können die Bilderbuchkinos online anschauen! Von jetzt an wird alle zwei Wochen eine spannende Geschichte zum Zuhören, Staunen, Mitfiebern und Träumen gezeigt.

Das erste Bilderbuchkino wird am 1. Juli auf der Homepage der Stadt Barsinghausen (https://www.barsinghausen.de/kultur-kunst/bilderbuchkino) und auf der Facebook-Seite der Stadt (https://www.facebook.com/barsinghausen.de/ ) veröffentlicht.

Gezeigt wird das Bilderbuchkino „Der Fuchs, die Hühner und das Wurstbrot“ von Friederike Rave.

„Wir freuen uns, unseren Leserinnen und Lesern das Bilderbuchkino jetzt online anbieten zu können“, so der Erste Stadtrat, Dr.-Thomas Wolf. „Es ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Veranstaltungsarbeit und hat immer großen Zuspruch erfahren.“ Das Team der Stadtbücherei hofft, dass auch das Bilderbuchkino im neuen Format viel positive Resonanz erhält.

Reihenfolge Online Bilderbuchkino

 

1

01.07.20

Der Fuchs, die Hühner und das Wurstbrot

von Friederike Rave

2

15.07.20

Schöne Ferien, Pauli

von Brigitte Weninger,  illustriert von Eve Tharlet

3

05.08.20

Der Regenbogenfisch lernt verlieren

von Marcus Pfister

4

19.08.20

Meine Oma ist ein Ninja

von Todd Tarpley, illustriert von Danny Chatzikonstantinou

5

02.09.20

Ida und der fliegende Wal

von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger

6

16.09.20

Hamstermonster

von Susanne und Henning Löhlein

7

07.10.20

Wer hat die Haselnuss geklaut?

von Marcus Pfister

8

04.11.20

Ich bin ein Dieb

von Abigail Rayner, illustriert von Molly Ruttan

9

18.11.20

Olli, der kleine Elefant

von Burny Bos, illustriert von Hans de Beer

10

02.12.20

Ein Esel geht nach Bethlehem

von Gerda Marie Scheidl, illustriert von Bernadette