Anzeige

Vier Autos verunfallt auf der B217

Bild 1 von 5

Sorsum.

Auf der Bundesstra├če 217 von Springe nach Hannover ist es auf H├Âhe der Wennigser Ortschaft Sorsum gegen 16 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW gekommen. Die Fahrerin eines Peugeots und der Fahrer eines Skoda wurden dabei verletzt, waren beide aber ansprechbar und wurden in Krankenh├Ąuser verbracht. ├ťber die Schwere der Verletzungen gibt es noch keine Informationen. Die beiden anderen Fahrzeuge sollen nur leicht besch├Ądigt worden sein. Der Rettungshubschrauber Christoph 4 brachte einen Notarzt an die Einsatzstelle. Die Feuerwehren Bredenbeck, Holtensen, Sorsum, Evestorf und Wennigsen wurden alarmiert, da eine Person im Fahrzeug als eingeklemmt gemeldet war. Sie klemmten die Fahrzeugbatterien ab und r├╝ckten gr├Â├čtenteils wieder ein.

Der Unfallhergang ist noch unklar. Der Verkehrsunfalldienst beginnt seine Untersuchungen in K├╝rze. Die Bundesstra├če ist in beide Fahrrichtungen zwischen Holtensen/Evestorf (von Springe kommend) und Sorsum voll gesperrt, der Verkehr staut sich zur├╝ck und wird ├╝ber die davor liegenden Abfahrten umgeleitet. Durch die Sperrung in der Ortsmitte Wennigsens kommt es teilweise zu weiten Umleitungen. Die Sperrung wird vermutlich noch ein bis zwei Stunden andauern.