Anzeige

Eine Welt Laden: 393.000 Euro Projektunterstützung seit 1981

Barsinghausen.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der bisherige Vorstand wiedergewählt. Ihm gehören an: Christian Röver (1. Vorsitzender), Silke Bremer 2. Vorsitzende), Niklas Seibert (Geschäftsführung Laden), Ulla Seibert (Geschäftsführung Verein) sowie Irene Siewert, Hildegard Baranowski, Karin Skowronek, Dietmar Buchholz, Rosemarie Griebel-Kruip und Roswitha Feise (Beirat).

Die Versammlung beschloss, 5.000 Euro für Projekte in Afrika und Lateinamerika zu Verfügung zu stellen. Die Summe stammt aus  Gewinnen aus dem Warenverkauf im Geschäft sowie Mitteln des Vereines.

Auch in diesem Jahr wird die Schülerhilfe Senegal (2.500 Euro) sowie das senegales Frauenprojekt  G.R.A.I.F. (1.000 Euro)  unterstützt. Außerdem gehen 500 Euro nach Mexiko (Cactus: armutsorientiertes Bildungsprojekt) und 1.000 Euro nach Bolivien (Volksküche sowie Schulausbildung). Diese Projekte, zu denen persönliche Kontakte bestehen, werden seit vielen Jahren unterstützt.

Seit Gründung des Vereines im Jahre 1980 (das Ladengeschäft wurde 1981 eröffnet, damals noch in der Marienstraße) konnten 393.000 Euro Spenden für Projekte in der sogenannten Dritten Welt überwiesen werden.Neben den Überschüssen aus dem Verkauf der fair gehandelten Waren sowie Mitteln des Vereines konnten Spenden von  Bürgern aus dem Bereich Barsinghausen und dem restlichen Bundesgebiet entgegengenommen werden.

„Über dieses Ergebnis sind wir sehr erfreut“, so die stellvertretende Vorsitzende Silke Bremer. „Es ist eine Wertschätzung unserer Arbeit für einen gerechteren Welthandel.“ „Ein Wermutstropfen ist der diesjährige Corona-bedingte Ausfall der beliebten Veranstaltungen „Afrika-Abend“ in Zusammenarbeit mit dem Bücherhaus am Thie sowie des „Fairen Frühstücks“ in Zusammenarbeit mit der Mariengemeinde“, ergänzt Christian Röver. „Wir hoffen, daß wir sie nächstes Jahr anlässlich unseres 40-jährigem Jubiläums nachholen können.“ Informationen über das Sortiment des Ladens sowie die Projekte gibt es auf www.eine-welt-laden-barsinghausen.de