Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kultur in der Kapelle bittet noch um Geduld

Wennigsen.

Eigentlich sollte ab September wieder wie gewohnt ins neue Programm gestartet und zun├Ąchst die beiden im M├Ąrz und April ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden, so die Organisatoren der Kulturinitiative des Ortsrates. Aber in der Kapelle lassen sich die Corona-Auflagen nicht so ohne Weiteres umsetzen und schlie├člich brauchen die Veranstaltungen eine Mindestzahl von Zuschauern, um die Gagen bezahlen zu k├Ânnen.

"Wir hoffen in jedem Fall, noch in diesem Jahr die beliebten Veranstaltungen wieder zu beginnen, nat├╝rlich unter eingeschr├Ąnkten Bedingungen", so Holger Dorl und Martin Ast. Gro├č ist die Freude ├╝ber die Initiative von Henrik He├╝veldop, der mit "Brazzo Brazzone", einem Brass Ensemble, am 28. August. Kultureinrichtungen in Wennigsen ansteuert, um 20 Uhr auch den Vorplatz des Corvinus-Zentrums in der Wennigser Mark (umsonst und drau├čen, Spenden willkommen).