Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mitfahrerbänke in Harkenbleck und Arnum

Bild 1 von 2

Harkenbleck / Arnum.

In kleinen Ortschaften wird es insbesondere für ältere Personen schwieriger, die Dinge des täglichen Bedarfs einzukaufen. Zur Erfüllung aller Bedürfnisse ist der öffentliche Nahverkehr nicht ausgelegt.

Die Firma B.A.S. Verkehrstechnik AG aus Arnum hat der Stadt Hemmingen Mitfahrerbänke zur Verfügung gestellt, die als kostenloses ergänzendes Angebot zum ÖPNV dienen. Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen ist auf den Bänke der deutliche Hinweis „Nur für Erwachsene“ vermerkt.

Die Aktion wurde mit Hemmingens Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida und B.A.S.-Vorstandsvorsitzendem Werner Sporleder heute um 11 Uhr in Harkenbleck an der Ecke Arnumer Straße/Im Häge neben der Bushaltestelle offiziell gestartet. Eine weitere Bank soll in Arnum an der Göttinger Straße gegenüber NP stehen.

PKW-Fahrer werden vorab durch Hinweisschilder informiert, so dass sie rechtzeitig auf die an der Mitfahrerbank befindlichen Personen aufmerksam werden und diese mitnehmen können. Diese beiden Einsätze können Anregung für weitere Bänke in der Region sein.