Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gesundheitsforum: Was hilft bei Gallensteinen?

Prof. Dr. Jochen Wedemeyer

Gehrden.

Beim „Gehrdener Gesundheitsforum“ geht es am 16. August um 17 Uhr im Hörsaal des KRH Klinikums Robert Koch Gehrden um das Thema Gallensteine. Viele Menschen haben Gallensteine. Erfreulicherweise sind diese oft unproblematisch und eher ein Zufallsbefund. Mitunter können diese Steine aber ausgesprochene Probleme mit starken Schmerzen und Entzündung der Gallenwege sowie Bauchspeicheldrüsenentzündung auslösen.

Professor Dr. Jochen Wedemeyer, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Klinikum Robert Koch Gehrden, wird über die Entstehung und die Behandlung von Gallensteinen berichten. Anhand von Bildern und Videosequenzen wird er die Behandlung von Steinen im Gallengang demonstrieren und Fragen der Besucher beantworten.