Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auflösung: Holz-Müller-Gutschein geht nach...

Region / Barsinghausen.

In Holtensen tut sich einiges: Anfang nächsten Jahres könnte die Eröffnung eines Dorf-Cafés gefeiert werden. Weit über 300.000 Euro will Olaf Müller dafür investieren, um der Holtenser Bevölkerung einen neuen, gemütlichen Treffpunkt zu bieten. Direkt auf seinem Firmengelände an der Ecke Hamelner/Bredenbecker Straße soll ein Backshop mit Café und Außengastronomie ein umfangreiches Angebot bereithalten: Die "Calenberger Backstube" wird dafür sorgen, dass nicht nur Kunden und Einwohner, sondern auch Autofahrer, die auf der B 217 unterwegs sind, leckeren Kaffee, Backwaren und diverse Snacks genießen können: "Wir sind ab morgens sechs Uhr für unsere Kunden da, auch sonntags haben wir geöffnet. Natürlich wie auch in der Woche mit einem umfangreichen Tortenangebot", berichtet Bäckermeister Kai Oppenborn.  

"Da es hier vor Ort kein Lebensmittelgeschäft gibt, bieten wir zusätzlich ein kleines regionales Sortiment an", ergänzt sein Bruder Axel Oppenborn vom 1756 gegründeten Bäcker-Fachgeschäft, das bereits 18 Filialen in und um Hannover betreibt. Für die jüngeren Gäste wird es einen Spielplatz geben, auch zusätzliche Parkplätze und barrierefreie Toiletten sind in Planung.

Wir haben gefragt, was auf dem Areal gebaut wird. Die richtige Antwort war natürlich B - Dorf-Café mit Back-Shop. Unter den vielen richtigen Antworten hat die Losfee nun Gabriele Blazek aus Wennigsen gezogen. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn eines Gutscheins im Wert von 50 Euro bei Holz-Müller in Holtensen

 

Der Termin für die nächste Runde steht schon fest: am 31. Oktober um 12 Uhr startet die nächste Quiz-Runde mit Edeka Ladage aus Wennigsen.

 

Hintergrund: Jede Frage bleibt immer von Dienstag, 12 Uhr, bis zum darauf folgenden Samstag, 12 Uhr, aktuell. Spätere Zusendungen können nicht mehr gewertet werden. Die Gewinner werden stets eine Woche nach Beginn des Gewinnspiels (dienstags um 12 Uhr) informiert. Mehrfachzusendungen werden pro Verlosung nur einmal in die "Lostrommel" gegeben. Das bedeutet: zu einer Frage mehrere eMails mit der gleichen eMail-Adresse und der richtigen Antwort zu versenden, ermöglicht nur eine Teilnahme an der Auslosung. Mitspielen dürfen nur nach dem Gesetz volljährige Personen (über 18 Jahre), die in der Region Hannover mit Erstwohnsitz gemeldet sind. Die Namen der Gewinner und der Wohnort werden veröffentlicht, nicht veröffentlicht werden die Straße und das Alter. Mitarbeiter und deren direkte Angehörige des jeweiligen Verlosungs-Partners und Mitarbeiter und deren direkte Angehörige von con-nect und leine-on dürfen nicht an der Verlosung teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.