Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interview mit Wilfried Corbach aus Bredenbeck

Wilfried Corbach

Anzeige -

.

Frage: Herr Corbach, der Markt an Dienstleistern für Steuern und Finanzen ist sehr groß. Da spielen Beständigkeit und Zielgruppenansprache eine große Rolle. Wo stehen Sie?

Antwort: Als Vermögensberater helfen wir schon seit über 25 Jahren Menschen aller Bevölkerungsschichten, in finanziellen Dingen die richtigen Entscheidungen zu treffen, um somit die eigenen Ziele und Wünsche schneller und sicherer zu erreichen.

Frage: Das klingt sehr aufwendig. Oder gibt es da fertige Standard-Lösungen?

Antwort: Jeder Kunde erhält die für ihn beste Beratung und ein individuell zugeschnittenes Konzept. Wir sind die Ärzte des Geldes und darüber hinaus noch Subventionslotse (Gelder vom Staat) unserer Bürger. Wir arbeiten branchenneutral und branchenübergreifend mit den besten Adressen aus Bank, Versicherung und Bausparkasse.

Frage: Das ist tatsächlich sehr maßgeschneidert. Sind Sie auch für wiederkehrende Projekte Ansprechpartner wie Steuererklärungen?

Antwort: Seit ein paar Jahren umfasst unsere Dienstleistung auch den Bereich Lohn und Einkommenssteuer, Rechnungsmanagement für Handwerk und Mittelstand (Factoring), Optimierung der Energieversorger-Kosten und vieles mehr.

Frage: Wie muss ich man sich Ihren Wirkungskreis vorstellen?

Bei uns gibt es keinen Gebietsschutz und keine festen Arbeitszeiten. Wir arbeiten da, wo wir hinempfohlen werden. Am liebsten natürlich im Calenberger Land. 

Frage: Und wie gewinnen Sie neue Kunden?

Antwort: Unsere Existenzgrundlage ist die Weiterempfehlung. Auf der Basis von Empfehlungen konnten wir über 1000 Mandanten gewinnen und viele davon wurden Fans und Freunde.

Frage: Wie muss man sich Ihre lokale Arbeitsweise vorstellen?

In unserer Regionalgeschäftsstelle im Wennigser Ortsteil Bredenbeck arbeiten drei Angestellte und drei hauptberufliche Geschäftspartner. Es gibt am Anfang immer zwei Termine. Der erste Termin: Wo stehe ich und wo will ich finanziell hin? Und der zweite Termin: Vorstellung der Strategie und - wenn gewünscht - Umsetzung.

Frage: Das klingt wirklich interessant und wie ein Berufsfeld mit Perspektiven, oder?

Um weiter wachsen zu können, suchen wir Menschen zwischen 20 und 35 Jahren, die Lust haben, im Zukunftsmarkt nachhaltig ihre Berufung zu finden - auch Festeinstellungen sind möglich. Diese Menschen müssen nicht zwingend aus der Finanzbranche kommen. Hier investiert das Unternehmen Deutsche Vermögensberatung in Aus- und Weiterbildung jedes Jahr über 80 Millionen Euro. Wenn jemand kontaktfreudig und offen für neue Dinge ist, freue ich mich auf eine Bewerbung.

Danke, Herr Corbach, für das Gespräch.

 

Kontakt:

Wilfried Corbach

Regionalgeschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung

August-Warnecke-Weg 13a
30974 Wennigsen (Deister)
Telefon 05109 6893043
E-Mail Wilfried.Corbach(at)dvag.de 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden