Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schauen Sie mal hinter die Kulissen

TIPP DER WOCHE.

Alle Interessierten können sich am Sonntag, 31. März, von 10 bis 17 Uhr schon vor Eröffnung einen Eindruck verschaffen, wie die zukünftigen Räumlichkeiten im Bredenbecker Dorfgemeinschaftshaus aussehen werden. "Wir sind zwar noch mitten in der Bauphase, aber schon so weit, dass man einen Eindruck bekommt, was im Dorfgemeinschaftshaus ab Sommer 2019 alles möglich sein wird", sagt Thomas Behr, 1. Vorsitzender des Dorfgemeinschaftsvereins.

Parallel zum Bredenbecker Ostermarkt öffnet das Dorfgemeinschaftshaus seine Türen. "Wer wissen will, wie es in der ehemaligen Scheune inzwischen aussieht, kann eine Führung durch das Haus machen. Wer sich informieren will, welche Räume für Veranstaltungen oder Feiern zur Verfügung stehen, kann uns gerne an diesem Tag ansprechen" so Behr weiter. Der Dorfgemeinschaftsverein Bredenbeck baut die sogenannte Mensing'sche Scheune zu einem integrativen Dorfgemeinschaftshaus aus, das neben Veranstaltungsräumen auch Gastronomie, Quartiersmanagement und Angebote der Gemeinde bieten wird. 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden