Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TIPP DER WOCHE: Honigkuchen-Senf-Fest in Eldagsen

TIPP DER WOCHE.

„Das Honigkuchen-Senf-Fest wird wieder eine runde Sache“, ist sich Christian Hagemann, 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft Eldagsen sicher. Am 26. Mai erwarten die Besucher über 70 Stände mit Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten, Spiel und Spaß - und werden so wieder der Besuchermagnet in Eldagsen sein. Die Lange Straße, die mitten durch den Springer Ortsteil Eldagsen führt, wird dann zur Flaniermeile.

„Erstmals verzichten wir in diesem Jahr ganz bewusst auf den Flohmarkt und die Gürtel-Hut-Verkäufer“, erklärt Hagemann. Weitere Neuerung: es wird bereits Programm am Samstag-Abend geben. „Die Bühne auf dem Marktplatz wird am Samstag Nachmittag aufgebaut, ab 19 Uhr wird Agent Dee, die sechsköpfige Coverband aus Hannover, den Auftakt für das Honigkuchen-Senf-Fest geben. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.“Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei.

Am Sonntag beginnt das Programm um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst vor der für 11 Uhr geplanten Eröffnung durch die Werbegemeinschaft als Veranstalter. Um 11.15 Uhr legen dann die Deistermusikanten los, gefolgt von den Dream Girls ab 14 Uhr und BIKonelli ab 15 Uhr. Die letzte Showeinlage kommt dann am 16 Uhr von Slow Ride.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden