Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vorhang auf für des Kaisers neue Kleider

Bild 1 von 21

Barsinghausen.

Vorhang auf für "Des Kaisers neue Kleider". Die Deister-Freilicht-Bühne zeigt  heute wieder das Familienmusical „Des Kaisers neue Kleider“ von Christian Gundlach unter der Regie von Julia Gundlach Premiere gefeiert. Die klassische Geschichte wird dabei konsequent aus der Sicht der Kinder und Jugendlichen erzählt – spannend, witzig und bewegend. Hunterte Besucher kamen zur Premiere in die Waldbühne, um sich ein Bild von den Leistungen der Darsteller zu machen. Belohnt wurden die ehrenamtlichen Schauspieler, die zudem auch mit ihren musikalischen Beiträgen überzeugten, mit viel Applaus.

Zum Inhalt: Kronprinzessin Sarah (Ronja Haferkorn / Sabrina Gundlach) taucht am Hof ihres Onkels, Kaiser Karl (Karl-Heinz Tieda / Klaus-Detlef Richter) auf. Das Volk ist ganz aus dem Häuschen, denn sie ist im Gegensatz zum Kaiserhaus komplett stylisch und modern und fordert den Thron. Ihr Onkel zögert nicht und verlangt neue Kleider, damit das Volk ihm wieder zujubelt. Leon, ein junger Schneider (Sören Großestrangmann), verzweifelt an diesme Auftrag, nie dagewesene Kleider anzufertigen. Er zu dem allseits bekannten Trick und verkauft dem Kaiser einen Anzug, den es gar nicht gibt. Nur Karls Tochter Lena (Mirja Panitz / Nina Hoffmann), selbst Anwärterin auf den Thron, erklärt den Betrug. Wie die Geschichte ausgeht, ist bekannt, und trotzdem herrlich vom Team der Freilichtbühne inszeniert.

Die nächsten Aufführungen des Kinderstücks finden am Sonntrag  den 16.6. und am Sonntag den 30.6. jeweils um 16 Uhr statt. Weitere termine und Infos unter www.deister-freilicht-buehne.de/index.php/saison-2019/des-kaisers-neue-kleider.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden