Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TIPP: Holz als nachhaltigen Rohstoff nicht unterschätzen

TIPP - Anzeige -.

Sie müssen kein Zimmermann sein, um die Umwelt durch nachhaltige Verwendung von Holz zu schützen. Holz ist ein wunderbarer Rohstoff. Das Beste: Für viele Alltagsgegenstände aus Plastik gibt es Alternativen aus Holz, etwa Essbesteck aus Bambus für unterwegs. Plastik hat unser Leben verändert, aber ich verzeichne erfreut eine Renaissance von Holz.  In der EU haben wir hohe Forst-Standards, aber nicht alle Europäischen Möbelhäuser beziehen ihr Holz aus der EU. Auch hier hilft: genau hinsehen und im Zweifel nachfragen. Wer nachhaltig leben und einkaufen möchte sollte auch beim Möbelkauf wachsam sein. Nicht zuletzt kaufen wir oft auch in Möbelhäusern Gegenstände nicht weil wir sie brauchen, sondern weil sie unschlagbar billig sind.

Aber nicht nur für die Inneneinrichtung ist Holz wichtig. Wussten Sie, dass aus Holz auch Windräder zur Stromerzeugung hergestellt werden? So wird nicht nur umweltfreundlich Strom produziert, sondern auch die CO2-Bilanz gesenkt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden