Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Projektgottesdienst mit Jugendband und Jungem Ensemble

Das Team gestaltet mit Pastorin Uta Junginger zusammen den alternativen Gottesdienst in der Klosterkirche.

Barsinghausen.

„Irgendwas ist immer“ – unter diesem Motto steht der Projektgottesdienst, zu dem die Mariengemeinde am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr in der Reihe „Lebendig, erfrischend, bewegend“ einlädt.

Der besondere Gottesdienst wird von Pastorin Uta Junginger und einem Team von Erwachsenen und Jugendlichen vorbereitet und gestaltet mit Spielszenen, Stationen, Predigt. Anschließend gibt es Snacks und Getränke in der Klosterkirche und Bandmusik. Die Jugendband der Mariengemeinde „Die Band(e)“ unter Leitung von Gerald Pursche sorgt für schwungvolle Musik, und das Junge Ensemble, geleitet von Martina Blume, singt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden