Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jubiläumskonzert zum 85-jährigen Bestehen

Schulenburg.

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikzugs Schulenburg bedankte sich der neue Musikzugführer Till Markgräfe stellvertretend für das Kommando bei seinem Vorgänger Thomas Weimann, der Ende letzten Jahres nach neun Jahren aus dem Amt schied.

Der Musikzug hat nach fünf Eintritten und einem Austritt zur Zeit 33 aktive Mitglieder - 17 Musikerinnen und 16 Musiker. Der Musikzug traf sich im Jahr 2019 zu 68 Einsätzen: 26 Auftritte und 42 Proben und umrahmte zum Beispiel den Laternenumzug bei Hannover 96 oder auch einen Laternenumzug im Zoo Hannover. Zudem spielte der Musikzug bei der Großen Dienstbesprechung der Regionsfeuerwehr. Als besonderes Highlight wurde noch das Benefiz-Familienfest zugunsten des Vereins für krebskranke Kinder Hannover herausgestellt.

Für ihre Teilnahme an 63 Einsätzen wurden Tobias Quindel und Sabine Finke ausgezeichnet, Ines Stanetzek belegte mit 60 Einsätzen den zweiten Platz und Thorsten Quindel mit 59 Einsätzen den dritten Platz.

Der musikalische Leiter, Tobias Quindel, berichtete über seine Zielsetzungen für das Jahr 2020 wie zum Beispiel die Einführung von Registerführern und vor allem der Erweiterung des Programms und der Steigerung der musikalischen Qualität.

Zu guter Letzt wurde ein Ausblick auf das Jahr 2020 gegeben. Das Jubiläumskonzert zum 85-jährigen Bestehen des Musikzuges wird am 19. September in der Scheune der Familie Meier stattfinden. Im Anschluss an das Konzert soll der Musikzug-Geburtstag bei einer Party gebührend gefeiert werden. Zudem wird der Musikzug wieder die Maifeier gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr am 1. Mai ausrichten und den Tag des offenen Hofes am 14. Juni auf Meiers Hof im Grünen Tal musikalisch umrahmen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden