Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leiter des Einsatz- und Streifendienstes: Oliver Müller stellt sich vor

Ronnenberg / Gehrden / Wennigsen / Hemmingen.

Seit dem 1. September wird das Polizeikommissariat (PK) Ronnenberg von Oliver Müller untersützt: Der Beamte übernahm die Aufgabe des Leiters des Einsatz- und Streifendienstes und setzt nun in Ronnenberg seinen 27-jährigen Polizeidienst fort. Mit Beginn des September hat der ehemalige Leiter, Axel Feldmann, auf eigenen Wunsch das PK verlassen, um eine neue Aufgabe in der übergeordneten Polizeiinspektion Garbsen wahrzunehmen.

"Bisher ist mein Eindruck vom Polizeikommissariat durchweg positiv. Ich kann sagen, dass ich hier wirklich zufrieden bin", resümierte Müller seine bisher viereinhalb monatige Dienstzeit beim PK. Seine Karriere begann bei der Polizeidirektion Hannover in den 90er Jahren. Im Anschluss folgte ein Wechsel zur Polizei in Göttingen. Hier verschaffte sich der 46-Jährige einen Einblick in verschiedene Bereiche der Polizeiarbeit. 2008 bis Ende 2016 war Müller im Innenministerium tätig, bis es ihn zurück zur Polizeidirektion Hannover verschlug. Von dort aus ging es im September nach Ronnenberg.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden