Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Morgen: Flashmob am Thie

Anzeige

Barsinghausen/ Region.

Jede dritte Frau weltweit war bereits Opfer von sexueller Gewalt. Das bedeutet, dass ein Milliarde (one billion) Frauen Gewalt erfahren haben. Mit der Aktion "One billion Rising" soll am 14. Februar weltweit auf dieses Unrecht aufmerksam gemacht werden. Frauen und Männer sind an diesem Tag aufgefordert, aufzustehen und auf den Straßen tanzend und singend gegen Gewalt zu protestieren.

Barsinghausen ist in diesem Jahr zum zweiten Mal dabei. Am morgigen Mittwoch, 14. Februar, um 12 Uhr findet am Thie mit Unterst√ľtzung von Sch√ľlern ein Flashmob statt. Alle Menschen sind eingeladen, dabei zu sein und ihre Solidarit√§t zu bekunden.


Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden