Anzeige

Meineke: "Danke, für Eure Hilfe!"

Das Haus am Morgen danach - Die Familie ist derzeit bei Freunden und Bekannten untergekommen.

Bredenbeck / Ronnenberg / Springe / Wennigsen.

Nach dem Großeinsatz in Bredenbeck meldete sich Bürgermeister Christoph Meineke zu Wort. Wie Meineke mitteilte, ist die Familie derzeit bei Freunden und Bekannten untergekommen. "Wir werden jetzt Kontakt zur Familie aufnehmen und nachfragen, ob Hilfe und Spenden gebraucht werden", so der Bürgermeister. Auch Ortsbürgermeister Heiko Farwig habe sich bereits beim Bürgermeister gemeldet und seine Hilfe angeboten.

Wichtig ist dem Bürgermeister vor allem eins: "Ich möchte mich bei allen Kameraden bedanken, aus allen acht Ortsfeuerwehren, die gestern bis tief in die Nacht und heute Morgen für mehrere Stunden im Einsatz waren. Mein Dank geht auch an die Kameraden aus Ronnenberg und Springe, an das Technische Hilfswerk, an die Rettungssanitäter, an die Polizei und den Bauhof und an die Mitarbeiter der Gemeinde, die vor Ort waren und geholfen haben. Wir haben selten mit solchen Dimensionen in Wennigsen zu kämpfen. Für Eure Hilfe danke ich euch!"

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden