Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Fest für Frauen

Gehrden.

Am 18. März von 15 Uhr bis 18 Uhr findet im Vierständerhaus, Kirchstr 5 in Gehrden ein Fest zum internationalen Frauentag statt. In einem Vortrag wird die Geschichte von 100 Jahre Frauenwahlrecht dargestellt. Dazu gibt es einen Quiz. Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Fingerfood. Angeboten wird das Fest von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Gehrden Christiane Olbrich und von Gisela Wicke vom Gehrdener Frauenstammtisch. Alle Frauen sind herzlich eingeladen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden