Anzeige
Anzeige

100.000 Euro Schaden nach Balkonbrand

Symbolfoto.

Anzeige

Region / Bemerode.

Dienstagabend, 10. April, ist es an der Straße Papenkamp in Bemerode zu einem Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses gekommen. Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an. Anwohner hatten gegen 19.30 Uhr Flammen von einem Balkon in dem Mehrfamilienhaus gesehen und die Rettungskräfte alarmiert. Die 35-jährige Mieterin verließ die Wohnung mit ihren beiden Kindern vor Eintreffen der Feuerwehr unverletzt. Die Brandbekämpfer konnten das Feuer, das zwischenzeitlich auch in die Räumlichkeiten vorgedrungen war, löschen, die Wohnung ist jedoch vorerst nicht mehr bewohnbar. Nach ihren Untersuchungen schätzen die Brandermittler der Kripo den entstandenen Schaden auf 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.


Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden