Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Immer weniger Bewerber: Ausbilder treffen sich zum Austausch

Symbolbild

Anzeige

Barsinghausen.

Für Mittwoch, 13. Juni, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr, lädt der Verein "pro regio" in die Robert-Walter-Halle im Altenzentrum Brigittenstift, Baltenweg 3 in Barsinghausen, ein. 
Bei einem Nachmittagssnack wird der Heimleiter über die Herausforderungen und das Ausbildungsengagement des Altenzentrums in der Pflege informieren. Auch das Thema Praktika stehen auf dem Programm. Das Ausbilder-Treffen richtet sich an alle, die an Ausbildung beteiligt sind oder zukünftig ausbilden möchten. Die Kosten für das Treffen übernimmt die Stadtsparkasse Barsinghausen.

Es wird gebeten sich bis Mittwoch, 6. Juni, bei Frau Smolenga (pro regio) anzumelden: n.smolenga@proregioev.de oder telefonisch unter 05173-92 590-15.


Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden