Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

"Madame Laurent und ihre Kinder" auf der Bühne

Bild 1 von 9

Gehrden.

Mit "Madame Laurent und ihre Kinder" brachte der elfte Jahrgang des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) in Gehrden wieder ein außergewöhnliches Theaterstück auf die Schulbühne. Basierend auf dem Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu" zeigten rund 80 Sänger und Schauspieler wieder einmal die kreative Seite ihrer Schule. Unterstützung gab es von Seiten des Schulchores unter der Leitung von Sebastian Harms.

Das Stück spielt an einem französischen Internat für schwer erziehbare Kinder. Hier werden harte Erziehungsmethoden wie Disziplin und Gehorsam übermittelt. Die neue Chorleiterin, Madame Laurent, heißt die Methoden des Internats nicht gut: Sie geht auf die Kinder ein und versteht, was sie brauchen. Die Kinder können sich durch die Musik öffnen, was melodisch auch für den Zuschauer zu verfolgen ist. Da aus den diesjährigen Darstellendes Spiel-Kursen des elften Jahrgangs zwei Projekte entstanden sind, wurde dieses Stück lediglich vom Kurs unter der Leitung von Ludger Deters aufgeführt.

Bis auf den letzten Platz war die neue Aula des MCGs gefüllt. Wer noch keine Gelegenheit hatte, selbst das Theaterstück der Schüler anzusehen, hat noch am Donnerstag, 14. Juni, um 18 Uhr und am Freitag, 15. Juni, um 19 Uhr die Chance dazu.

Der Artikel wurde aktualisiert.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden