Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Konzept für die Integration von Flüchtlingen

Anzeige
Anzeige

Gehrden.

Die Stadt Gehrden möchte ein Konzept für die Integration von Flüchtlingen erarbeiten. Der erste Schritt dazu wird in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport am Mittwoch, 1. März, unternommen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus der Stadt Gehrden. Der Arbeitskreis Willkommenskultur, die Freiwilligenagentur Freiraum und die städtische Stabsstelle für Flüchtlingsarbeit stellen in jeweils fünfzehnminütigen Berichten ihre Aufgaben und Angebote vor. Danach soll über ein Konzept zur Flüchtlingsintegration beraten werden. Weiter befasst sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport mit dem Haushaltsplanentwurf 2017.  

Anzeige