Anzeige
Anzeige

Konzept für die Integration von Flüchtlingen

Anzeige

Gehrden.

Die Stadt Gehrden möchte ein Konzept für die Integration von Flüchtlingen erarbeiten. Der erste Schritt dazu wird in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport am Mittwoch, 1. März, unternommen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus der Stadt Gehrden. Der Arbeitskreis Willkommenskultur, die Freiwilligenagentur Freiraum und die städtische Stabsstelle für Flüchtlingsarbeit stellen in jeweils fünfzehnminütigen Berichten ihre Aufgaben und Angebote vor. Danach soll über ein Konzept zur Flüchtlingsintegration beraten werden. Weiter befasst sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport mit dem Haushaltsplanentwurf 2017.  


Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden