Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fiat Panda hängt im Straßenschild

Foto: Polizeiinspektion Nienburg

Nienburg / Barsinghausen.

Ein etwas ungewöhnliches Bild fanden Polizeibeamte der Nienburger Polizeidienststelle vor, als sie am Sonntagabend zu einem Unfall auf der Bundesstraße (B) 6 gerufen wurden. Nach bisherigen Ermittlungen war eine 19-jährige Frau aus Barsinghausen mit ihrem Fiat auf der B 6 in Richtung Hannover unterwegs, als sie gegen 17.45 Uhr aus ungeklärter Ursache kurz vor der Kreuzung mit dem Führser Mühlweg nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Halterungen eines Vorwegweisers überkopf zum Stoppen kam. Die B 6 musste für die Unfallaufnahme und die Pkw-Bergung bis circa 19.30 Uhr teilweise gesperrt werden. Die untere Wasserbehörde wurde informiert, da Betriebsstoffe in den Graben unter dem Fahrzeug geraten waren. Die Fahrerin wurde verletzt in die Helios-Klinik in Nienburg eingeliefert.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden