Anzeige
Anzeige

Konfirmandenunterricht beginnt

Symbolfoto.

Gehrden / Leveste.

In Gehrden und Leveste beginnt in diesen Tagen der Konfirmandenunterricht für die neuen Vorkonfirmanden. Alle zwölfjährigen, die konfirmiert werden wollen, sind dazu eingeladen. Wer noch nicht getauft ist, kann den Konfirmandenunterricht zugleich als Taufunterricht nutzen. "Auch wer noch nicht ganz zwölf Jahre alt ist, aber in die siebte Klasse geht, kann schon mitmachen", so die Pastoren von Heyden und Rudolph, die den Unterricht gestalten.

Wer die Anmeldung in den letzten Tagen verpasst hat, kann sich noch in dieser oder Anfang der nächsten Woche im Kirchenbüro melden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden