Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Live-Literatur mit Tobi Katze - nur noch wenige Karten erhältlich

Symbolfoto

Barsinghausen.

„Morgen ist leider auch noch ein Tag" „Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet"- Unterhaltsam und selbstironisch erzählt Autor und Slampoet Tobi Katze am Donnerstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr Geschichten über das Leben mit der psychischen Störung, die er mit vier Millionen Menschen in Deutschland teilt. Spricht man so über Depression? Ja, genau so! Und es darf dabei herzhaft gelacht werden.

Zu Gast im Bücherhaus:
Veranstaltung der KIBIS im Rahmen der Veranstaltungswoche "10 Jahre Bündnis gegen Depression in der Region Hannover". Gefördert von der AOK. Eintrittskarten gibt es für 5 Euro im Bücherhaus in der Marktstraße 14.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden