Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ronnenbergs Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Standardbild.

Ronnenberg.

Wie in den vergangenen Jahren werden an diesem Tag Trauerfeiern in den einzelnen Stadtteilen der Stadt Ronnenberg zum Gedenken an die Toten aller V├Âlker, die in den Kriegen gefallen, ihren Verwundungen erlegen oder in der Kriegsgefangenschaft gestorben sind, der Frauen und M├Ąnner, die durch Kriegshandlungen, auf der Flucht oder bei der Vertreibung aus ihrer Heimat ihr Leben lassen mussten, der politisch, rassisch und religi├Âs Verfolgten, die Opfer von Willk├╝rherrschaft und Terror wurden abgehalten. Zur Teilnahme an diesen Gedenkstunden sind die Mitglieder der Gremien, alle Vereine und Verb├Ąnde der Stadt Ronnenberg, sowie Einwohner aufgerufen.

Der zeitliche Ablauf der einzelnen Veranstaltungen, die auch in diesem Jahr musikalisch von den Feuerwehrkapellen und Ch├Âren aus dem Stadtgebiet Ronnenbergs begleitet werden, ist wie folgt:

Benthe - 10 Uhr Treffen an der evangelischen Kirche, anschlie├čend Schweigemarsch und Kranzniederlegung am Ehrenmal

Empelde - 11.15 Uhr Treffen an der Friedhofskapelle H├Ąkenstra├če, anschlie├čend Kranzniederlegung am Ehrenmal

Ihme-Roloven - 9.45 Uhr Treffen am Feuerwehrger├Ątehaus, anschlie├čend Schweigemarsch und Kranzniederlegung am Ehrenmal

Linderte - 8.50 Uhr Treffen vor der Friedhofskapelle L├╝derser Stra├če, anschlie├čend ├Âkumenischer Gottesdienst und Kranzniederlegung am Ehrenmal

Ronnenberg - 10 Uhr Treffen vor der Michaeliskirche, anschlie├čend  Gottesdienst und Kranzniederlegung am Ehrenmal

V├Ârie - 10.15 Uhr Treffen am Ehrenmal, anschlie├čend Gedenkfeier und Kranzniederlegung

Weetzen - 10 Uhr Treffen an der evangelischen Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 7, anschlie├čend ├Âkumenischer Gottesdienst und Kranzniederlegung am Ehrenmal

Das ausf├╝hrliche Programm zum diesj├Ąhrigen Volkstrauertag kann auf der Internetseite der Stadt Ronnenberg (www.ronnenberg.de) eingesehen werden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden