Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Herr Bombelmann“ und "Hans, der Holzwurm" kommen zu Besuch

Bild 1 von 4

Barsinghausen.

Kürzlich kam der Autor Wolfgang Lambrecht zu Besuch in die Wilhelm-Busch-Schule (WBS). Mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins der WBS war es möglich, dass jeder Jahrgang eine Schulstunde lang zwei Geschichten des Schriftstellers hören konnte und Lambrecht befragen durfte. „Herr Bombelmann“, „Hans, der Holzwurm“  und alle anderen Figuren wurden von Lambrecht während der Lesung stimmlich gekonnt in Szene gesetzt, so dass alle Schüler mit Begeisterung lauschten, viel Grund zum Lachen hatten und interessierte Fragen stellten. Der Autor verstand es die Kinder geschickt in seine Lesungen einzubeziehen, so dass es auch die Kleinsten schafften bis zum Ende aufmerksam zu sein. Außer der Autorenlesung fand an diesem Schulvormittag das zweistündige Weihnachtsbasteln statt, bei dem alle Kinder in jahrgangsübergreifenden Gruppen kleine Weihnachtsgeschenke herstellen konnten. Das Kollegium hatte ansprechende Bastelarbeiten ausgewählt, die die Kinder am Ende des Tages mit nach Hause nehmen durften.          


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden