Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ferien-Sport-Wochen mit mega Sommerprogramm

Einweihung des neuen Laufballs der Ferien-Sport-Wochen - Er wurde aus den vielen Spendengeldern angeschafft und steht zu den FESPOWO allen Kindern zur VerfĂŒgung

Bild 1 von 5

Barsinghausen.

Nach einer großzĂŒgigen Finanzspritze aus dem Event „Sportler fĂŒr Sportler“ fiebert das Leitungsteam der Ferien-Sport-Wochen (FeSpoWo) mit Melissa Beute und Celine Homeyer dem diesjĂ€hrigen Sommerprogramm entgegen.

Die 32. Ferien-Sport-Wochen finden in den letzten beiden Sommerferienwochen vom 23. Juli bis 27. Juli und 30. Juli bis 3. August in den Sporthallen des Schulzentrums am Spalterhals statt.

14 Übungsleiter/-innen aus den verschiedensten Sportarten ĂŒbernehmen die pĂ€dagogische Betreuung vor Ort und unterstĂŒtzen das Leitungsteam der Stadt Barsinghausen. Das diesjĂ€hrige Sportangebot umfasst Wing-Tsun-Angeboten von der Fachschule fĂŒr Selbstverteidigung, Basketball, Fußball, Handball, Klettern, Leichtathletik, Turnen, Tennis, Trampolin, Schwimmen, Volleyball und wird von dem Waldabenteuer fĂŒr die „kleinen Teilnehmer/-innen“ abgerundet. Auch die “Highlight-Angebote“ werden in diesem Jahr ausgeweitet. Eine Fahrradtour, Inliner fahren und Kanu-Polo stehen in diesem Jahr im Aktionsprogramm. In der Mittagspause wird es zudem wieder einen kleinen Pausenverkauf geben, bei dem die Kinder MĂŒsliriegel und GetrĂ€nke kaufen können. Als besonders beliebt hat sich im letzten Jahr der Obst- und GemĂŒsetisch zum Naschen bewiesen, der auch in diesem Jahr wieder kostenfrei zur VerfĂŒgung stehen wird.

„In diesem Jahr wird es zudem eine Überraschungs-FunsportaktivitĂ€t geben, die Dank der Spende erstmals und dauerhaft im Rahmen der FESPOWO etabliert werden wird und den Kindern eine ganz besondere Bewegungserfahrung bieten wird“, berichtet Celine Homeyer.

Die Anmeldung zu den FeSpoWo ist seit dem 29. Mai online ĂŒber die Homepage www.ferienpass-barsinghausen.de, aber auch direkt vor Ort möglich. Die TeilnahmegebĂŒhr betrĂ€gt 7 Euro pro Tag / 26 Euro pro Woche.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-15 Jahren. Die Betreuung findet montags bis freitags 9 bis 15 Uhr statt. Außer Montag, den 23. Juli, wird tĂ€glich eine Vorlaufgruppe ab bereits 8 Uhr fĂŒr Kinder von BerufstĂ€tigen angeboten. Jeden Freitag gibt es ein traditionelles Grillfest, zu dem auch alle Eltern herzlich eingeladen sind.

Die Feriensportwochen werden auch in diesem Jahr wieder von der Stadtsparkasse Barsinghausen unterstĂŒtzt, die ĂŒber viele Jahre Preise und finanzielle Mittel zur Anschaffung von SportausrĂŒstungen bereitgestellt hat.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden