Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zeugen gesucht: Unbekannter überfällt Spielhalle

Region.

In der letzten Nacht hat ein bislang unbekannter Mann eine Spielothek an der Goethestraße in der Calenberger Neustadt in Hannover betreten, die allein anwesende Mitarbeiterin (56) mit einer Waffe bedroht und ist anschließend mit Geld geflüchtet. 

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der mit einer Sturmhaube maskierte Mann die Lokalität gegen 2.45 Uhr betreten und die allein anwesende Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht. Auf die Forderung nach Geld händigte die 56-Jährige dem Räuber die Tageseinnahmen aus. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung aus der Spielhalle. Der Gesuchte ist etwa 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Er spricht hochdeutsch und trug während der Tat einen blauen Blouson, Jeans und weiße Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden