Anzeige

4.000 Euro Schaden bei Balkonbrand

Region.

Im wunstorfer Ortsteil Steinhude ist am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr ein Feuer auf einem Balkon einer Wohnung am Grenzweg ausgebrochen. Die Ursache f√ľr den Brand ist nicht mehr zweifelsfrei feststellbar. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten mehrere Anwohner des Hauses die Flammen auf dem Balkon des Mehrparteienhauses entdeckt und sofort die Rettungskr√§fte alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Steinhude konnte das Feuer z√ľgig l√∂schen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Bei dem Brand wurden Balkonm√∂bel und Fenster in Mitleidenschaft gezogen. Alle Hausbewohner konnten sich selbstst√§ndig aus dem Geb√§ude retten. Heute haben Brandermittler den Balkon untersucht und konnten die Ursache f√ľr das Feuer nicht mehr feststellen, dennoch k√∂nnen die Spezialisten eine Brandstiftung ausschlie√üen. Der Schaden bel√§uft sich auf circa 4.000 Euro.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden