Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TIPP DER WOCHE: Baumann Automobile bietet E-Spaß

Super Soco eMotorräder bei Baumann Automobile

Bild 1 von 16

TIPP DER WOCHE.

Seit 25 Jahren ist das Autohaus Baumann in Laatzen und der südlichen Region Hannovers zuhause. Diese lange Erfahrung und Liebe zum Automobil sind spürbar. Die Fassade des Geschäfts mag sich seit Beginn verändert haben, das Herzblut und die Freundlichkeit sind unverändert.

„Mama, hier stehen die Autos zum Spielen“, ruft ein Kind durch die Werkstatt und Geschäftsführer Christian Baumann freut sich über seine langjährigen Stammkunden. „Viele Kunden betreuen wir seit langer Zeit. Die haben jetzt natürlich auch Kinder, die hier herumlaufen. Manche sind schon 18 Jahre, die kommen dann schon mit ihren eigenen Autos zu uns.“

Auf eine lange Vergangenheit kann aber nur derjenige zurückblicken, der auch ein Auge nach vorne auf die Zukunft hat. Diese Zukunft ist im Automobilbereich elektrisch. E-Bikes sind im Autohaus Baumann bereits erhältlich, jetzt erweitern die Super Soco eMotorräder, eMopeds und eRoller das Angebot.

„Die machen einfach nur Spaß“, erklärt Thomas Rau aus dem Vertrieb begeistert. „Ich habe mir selbst eins gekauft und für den Weg zur Arbeit ziehe ich sie jedem Benziner vor.“ Durch das direkte Drehmoment und den schnellen Anzug, den nur eMotoren bieten können, ist es ein angenehmes Mitfließen im Verkehr. Die Reichweite der qualitativ hochwertigen Bosch Elektromotoren von 70 Kilometern bei eRollern, oder 140 Kilometern bei den eMotorrädern, sind ideal für alle, die sich sauber durch die Stadt bewegen wollen. Die Maschinen dürfen mit Führerscheinen der Klassen B und AM gefahren werden und sind so auch für umweltbewusste Fahrer ab 15 Jahren interessant. Die Geschwindigkeit ist bei den Super Soco auf angenehme 45 Kilometer pro Stunde gedrosselt. Ein Fahrzeug für jedes Familienmitglied.

Die eMotoren sind extrem pflegeleicht und die Akkus lassen sich an jeder Steckdose problemlos aufladen und auch herausnehmen. Dies garantiert Fahrspaß pur. Praktisch ist, dass die Leichtgewichte gut zu zweit getragen werden können. Wenn der Winter naht, können die schicken 70 Kilogramm leichten E-Fahrzeuge einfach in den Keller gestellt werden, ohne dass sich dort lästige Ölflecken bilden.

Alle, die sich für E- Mobilität interessieren, sind bei Baumann Automobile herzlich willkommen, eine Probefahrt zu machen. Egal ob es der kleine eRoller für schnelle Touren in die Stadt werden soll oder die schnittigen eMotorräder, die zum bequemen Cruisen einladen.

In der langen Tradition des Autohauses Baumann ist noch Platz für weitere Familienmitglieder.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden