Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fußball Testspiel in Hemmingen wegen Gewitter abgebrochen

Hemmingen.

Nur 60 Minuten dauerte am Samstagnachmittag das Fußball-Testspiel zwischen dem TSV Schulenburg (1. Kreisklasse, Staffel 4) und dem Kreisligisten SV Wilkenburg (Kreisliga, Staffel 3). Dann musste das Spiel abgebrochen werden.

Schiedsrichter Pascal Schauer brach die Partie nach der vorgeschriebenen 45-minütigen Wartezeit wegen eines über die Schulenburger Sportanlage hinwegziehenden Gewitters und starker Regenfälle ab. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führten die Gäste mit 2:1. Markus Thomaschewski hatte die Platzherren in der 18. Minute in Führung gebracht, Marco Elas in der 35. Minute mit seinem Treffer zum 1:1 für den Halbzeitstand gesorgt. Dem eingewechselten Neuzugang Burhan Öztürk gelang in der 54. Minute das 1:2, dass sechs Minuten später bereits den Endstand dieser Begegnung bedeutete.

"Wir hätten natürlich gern über die volle Distanz gespielt und angesichts von zehn fehlenden Spielern den Akteuren mit bisher nicht ganz so vielen Einsatzzeiten eine Bewährungschance gegeben. Aber die Entscheidung, das Spiel abzubrechen, war völlig in Ordnung, um die Gesundheit von Spielern und Zuschauern nicht zu gefährden", zeigte Pressesprecher Martin Volkwein Verständnis für die regelkonforme Entscheidung des Schiedsrichters.  

Der SV Wilkenburg spielte mit Dominik di Figlia, Koray Simsekci, Mustafa Akcora, Niklas Römgens, Baris Yigit, Dominik Don Twele, Timo Rosenbusch, Daniel Müller, Marco Elas, Ole Gagelmann, Marko Hömke. In der zweiten Halbzeit kamen Alexander Hartlieb, Tim Lettenmaier und besagter Burhan Öztürk zu einem "Kurzeinsatz".


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden