Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit Drahtesel auf die Autobahn

Region.

Einsatzkräfte der Autobahnpolizei haben am Samstag 20. Juli einen Radfahrer auf der Bundesautobahn 2 kurz vor der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe in Richtung Dortmund gestoppt. Ein Atemalkoholtest hat einen Wert knapp 1,8 Promille ergeben.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich kurz nach 13 Uhr mehrere Zeugen bei der Polizei gemeldet, als sie einen Radfahrer auf dem Standstreifen der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Wunstorf-Luthe bemerkt hatten. Beamte der Autobahnpolizei konnten den 34-j√§hrigen Radler kurz vor der Abfahrt Wunstorf-Luthe stoppen und von der Autobahn begleiten. Ein daraufhin durchgef√ľhrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille.  

Der Mann musste anschlie√üend mit zur Dienststelle, um dort eine Blutprobe abzugeben. Er wird sich nun wegen einer Trunkenheitsfahrt im Stra√üenverkehr verantworten m√ľssen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden