Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gegen jeden Antisemitismus

24. Mai 2019 Mahnwache in Hemmingen.

Hannover/Hemmingen/Region.

Das "Bündnis gegen jeden Antisemitismus" ruft für 16.00 Uhr, zu einer Solidaritätskundgebung am Kröpcke in Hannover auf. Hintergrund sind Brandanschlag und Schmierereien am privaten Wohnhaus und Schrebergärtchen eines jüdischen Ehepaars in Hemmingen- Westerfeld.

Der Anschlag markiere einen weiteren bitteren Höhepunkt der zunehmenden antisemitischen Gewalt in Niedersachsen. Das Bündnis erklärt sich solidarisch mit dem jüdischen Ehepaar in Hemmingen sowie mit allen von Antisemitismus betroffenen Menschen. Es verurteilt die Tat, fordert eine schnelle und lückenlose strafrechtliche Aufklärung des antisemitischen Anschlags und will Behörden für Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sensibilisieren.

Der Anschlag in Hemmingen erfolgte in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai. In der Folge ist das "Bündnis gegen jeden Antisemitismus" entstanden. Es ist ein Zusammenschluss aus unterschiedlichen Organisationen, Gruppen und Privatpersonen:

AStA der Uni Hannover • Kritik und Subversion Hannover • Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. • Decolonize Hannover • Mädchenhaus zwei13 e.V. • Harald Memenga, Bezirksgeschäftsführer ver.di Hannover-Heide-Weser • ver.di Jugend Hannover-Heide-Weser • no border hannover • ver.di Jugend Niedersachsen-Bremen • Solinet Hannover • Deutsch Israelische Gesellschaft, Arbeitsgemeinschaft Hannover • Amadeu Antonio Stiftung Niedersachsen • Jüdische Jugendbewegung Netzer • Israel Jacobson Gesellschaft e.V. • Liberale Jüdische Gemeinde Hannover K.d.ö.R. • Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden von Niedersachsen K.d.ö.R. • Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, Hannover • kritische Mediziner*innen Hannover • GRÜNE JUGEND Hannover • YXK - Verband der Studierenden aus Kurdistan • NAV-DEM Hannover • Kurdischer Frauenrat Ronahi • Netzwerk Erinnerung und Zukunft in der Region Hannover • Begegnung - Christen und Juden. Niedersachsen e.V • Aufstehen gegen Rassismus Hannover • Ralf Oberheide, Bezirksvorsitzender ver.di Hannover-Heide-Weser und stellv. BR-Vorsitzender Deutsche Post DHL, NL Brief Hannover • SJD - Die Falken Bezirksverband Hannover • Amnesty International, Bezirk Hannover.

https://www.leine-on.de/hemmingen/nachricht/23418-hunderte-setzen-ein-zeichen-gegen-antisemitismus-und-diskriminierung.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/nachricht/23399-mahnwache-und-ratssitzung-zu-hemminger-brandanschlag.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/archiv-nachricht/23351-entsetzen-ueber-eine-schreckliche-tat-und-solidaritaet-mit-der-juedischen-gemeinde.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/archiv-nachricht/23340-brandanschlag-in-hemmingen-verlangt-entschiedenes-zeichen-der-stadtgesellschaft.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/archiv-nachricht/23330-aufruf-zur-mahnwache-in-hemmingen.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/archiv-nachricht/23319-rat-der-stadt-hemmingen-verurteilt-brandanschlag.html

https://www.leine-on.de/hemmingen/archiv-nachricht/23311-brandanschlag-auf-juedische-familie-in-hemmingen.html


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden