Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wennigsen gewinnt beim Stadtradeln, Hemmingen holt mehrere Titel

Wennigsen/Hemmingen/Region.

Im Gesamtklassement der internationalen Klima-B├╝ndnis-Kampagne Stadtradeln musste sich die Region Hannover in diesem Jahr dem Vorjahres-Vize Berlin geschlagen geben und ist nun bundesweit auf dem zweiten Platz zu finden. Die Auszeichnung daf├╝r darf bei der Bundessiegerehrung am 18. November im Regionshaus entgegengenommen werden.

Bei der offiziellen Siegerehrung der Region am Freitag, 8. November, verk├╝ndete Conrad Vinken, Leiter Fachbereich Verkehr, welche Kommune innerhalb der Region Hannover die Nase vorn und die meisten Kilometer geradelt hat. F├╝r die Region Hannover hatten 9.343 Teilnehmer f├╝r die dreiw├Âchige Aktion (9. Mai bis 8. Juni) gemeldet, 148 davon Mitglieder des Kommunalparlaments. Zusammen legten sie 1.852.743 Kilometer auf ihren Fahrr├Ądern zur├╝ck. Der Umwelt blieben so 263.089 Kilogramm Kohlendioxid erspart. Die Berechnung basiert laut dem veranstaltenden Klima-B├╝ndnis auf 142 g CO2 pro Person/ Kilometer.

Den Titel der Fahrradaktivsten Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner hat sich dabei nach spannendem Kopf-an-Kopf Rennen mit Hemmingen (5,59 km pro EW) die langj├Ąhrige Gewinnerin Wennigsen (5,76) zur├╝ckerobert. Auf dem dritten Platz liegt Garbsen (5,09).

Auch in der Kategorie Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern gab es Bewegung. Die kopfstarke Landeshauptstadt Hannover hat in diesem Jahr einige Kilometer draufgelegt (590.592 km) und ist nach 2018 wieder an Garbsen (320.826 km) vorbeigezogen. Bronze geht an Hemmingen mit 106.123 gefahrenen Kilometern.

Kr├Ąftig an der Pedale und auf dem Sattel war wieder die Lokalpolitik. Den Titel des Fahrradaktivsten Kommunalparlaments hat sich Wunstorf von Garbsen zur├╝ckgeholt. F├╝r Wunstorf legten 21 von 40 Ratsmitgliedern 5905 Kilometer zur├╝ck. In Garbsen waren es 4881 Kilometer (25 von 42). Bronze geht auch hier an Hemmingen mit 2338 registrierten Radkilometern (10 von 27).

Den Titel des Fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern absolut konnte das Johannes-Kepler-Gymnasium aus Garbsen (69.968 Kilometer, 331 Teilnehmende) vor der KGS Hemmingen (40.373 Kilometer, 406 Teilnehmende) verteidigen. Platz drei errang das Team HDI (35.984 Kilometer, 143 Teilnehmende).

Der Titel des Fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer geht 2019 an das adfcTeam co7 aus Wennigsen (1.890,6 Kilometer pro Teammitglied) gefolgt von Fahrrad Meinhold 2 aus Garbsen (1.667,8 km/Teammitglied) und Deutschlandtourer aus Wunstorf (1.567,3 km /Teammitglied).


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden