Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Novemberklüngel auf dem Rittergut Remeringhausen

Rittergut Remeringhausen

Remeringhausen/Region.

Dieses Wochenende findet der beliebte Novemberklüngel auf dem schönen Rittergut Remeringhausen statt. Begleitet von einem bunten Programm können Besucher gemütlich über das Rittergut schlendern.

Über 70 Anbieter präsentieren im Gartensaal, in Torhaus und Pferdestall, in der großen Adventsscheune, im Herrenhaus und im stimmungsvoll illuminierten Innenhof eine Auswahl an besonderen und schönen Dingen sowie ausgefallene und feine Köstlichkeiten. Umso dunkler es wird, umso schöner scheinen die Lichter über das Rittergut. Dies kommt besonders bei den Laternenumzügen der Kinder zur Geltung.

Freitag dürfen sich die Besucher auf eine schöne Teestunde mit Lesung freuen. Angelika Hornig liest aus „Graue Nebel fallen – Gruselgeschichten mit EA Poe und anderen“. Ab 17 Uhr gibt es „After Work Musik“. Anschließend folgt der Laternenumzug.

Samstag darf bei den Gruselgeschichten wieder zusammen mit Angelika Hornig gezittert werden. Nach ein wenig Shopping sorgt Live-Musik für eine unverwechselbare Atmosphäre auf dem Rittergut. Auch am Samstag dürfen die Kinder um 18 Uhr wieder ihre Laternen auspacken.

Am Sonntag wird gleich um 11 Uhr mit einem Musikprogramm gestartet. Es folgt ein buntes Kinderprogramm, natürlich wieder mit dem schönen Laternenumzug. Auch Angelika Hornig ist wieder mit dabei.

So bietet das Programm jeden Tag etwas zum Entdecken an, um sich ein, zwei, oder auch drei schöne Tage auf dem Rittergut zu machen.

Gut Remeringhausen,

Heuerßer Straße 25

31655 Stadthagen

Telefon: 05725-701188

info(at)remeringhausen.de www.gut-remeringhausen.de

Novemberklüngel am 8. bis 10. November

Öffnungszeiten:

Freitag von 16 bis 21 Uhr

Samstag von 11 bis 20 Uhr

Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Eintritt: Sieben Euro inklusive Rahmenprogramm


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden