Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Buntes Fahrrad gegen Rechts

Symbolfoto

Barsinghausen.

Eine bunt geschmückte Aufforderung zu demokratischem Miteinander und gegen Rechtsextremismus von 'Barsinghausen ist bunt' - ein Fahrrad - steht wieder an seinem gewohnten Platz am Ortsausgang in Langreder.

In der Vergangenheit wurde es wiederholt mit Farbe besprüht und die Texttafeln abgerissen und das, obwohl das Aufstellen mit gebührenpflichtiger Genehmigung der Stadt Barsinghausen erfolgt ist. Wie der Vorstand des Vereins nun mitteilte, werden Beschädigungen zukünftig zur Anzeige gebracht.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden