Anzeige
Anzeige

Alarmierung in Wilkenburg

Wilkenburg/Hemmingen.

Gegen 16.48 Uhr ist die Feuerwehr am Mittwochnachmittag zu einem Betriebsgebäude an der Kirchstraße in Wilkenburg wegen einer Rauchentwicklung alarmiert worden.

Als die Einsatzkr√§fte an der Einsatzstelle eintrafen, konnte kein Rauch mehr festgestellt werden. Die Feuerwehr bereitete einen L√∂schangriff vor und √ľberpr√ľfte den betroffenen Bereich mit einer W√§rmebildkamera, hohe Temperaturen konnten aber nicht gemessen werden. 

Rund 45 Minuten im  Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Wilkenburg, Devese und Hemmingen-Westerfeld mit 40 Kr√§ften und neun Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst und die Polizei.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden