Anzeige
Anzeige

Feuerwehr rettet Person aus verrauchter Wohnung

Hohenbostel.

Die Ortsfeuerwehren Winninghausen und Hohenbostel wurden gestern gegen 20.50 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einem Mehrparteienhaus in Hohenbostel alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte informiert, dass das Gebäude verraucht und sich noch Anwohner in ihren Wohnungen befinden sollten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass ein Schwelbrand in der Garage weite Teile des Kellers und des Treppenraums verraucht hatte und sich noch eine Person in ihrer Wohnung im ersten Obergeschoss aufhielt. Die Einsatzkr√§fte bel√ľfteten den Treppenraum mit einem Druckl√ľfter, brachten die Person in Sicherheit und bereiteten die Brandbek√§mpfung vor.

In der Doppelgarage des Objekts war offenbar - zun√§chst unbemerkt - ein Brand ausgebrochen und hatte die gesamte Einrichtung in Mitleidenschaft gezogen. Durch die starke Rauchentwicklung hatte schlie√ülich auch ein Rauchwarnmelder im angrenzenden Keller ausgel√∂st. Da das Feuer schon weitgehend erloschen war, f√ľhrte ein Trupp unter Atemschutz Nachl√∂scharbeiten durch und verhinderte so eine Ausbreitung des Brandes. Nachdem das Geb√§ude im Anschluss mit einem speziellen Messger√§t auf eventuelle Schadstoffbelastung gepr√ľft wurde, konnten alle Mieter wieder in ihre Wohneinheiten zur√ľckkehren.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden