Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personenrettung: Bundesstraße gesperrt, Drehleiter im Einsatz

Arnum.

In der Nacht zum Mittwoch gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr Arnum zu einem Einfamilienhaus an der Göttinger Straße (B3) in Arnum gerufen. Der Rettungsdienst forderte die Drehleiterkomponente der Ortsfeuerwehr Arnum an, um eine Person aus dem ersten Obergeschoss zu retten. Eine Schleifkorbtrage wurde mit der Person am Korb der Drehleiter befestigt und dann nach unten bewegt. Der Rettungsdienst transportierte die Person anschließend ab. Nach 30 Minuten rückte die Feuerwehr mit den sechs Kräften und zwei Fahrzeugen wieder ein. Während des Einsatzes war die Bundesstraße für den Verkehr gesperrt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden