Anzeige
Anzeige

Glück gehabt: Blitzableiter von Mehrfamilienhaus leistet ganze Arbeit

Tjark Dankert gelang ein seltener Schnappschuss: Er hat am Abend offenbar den Blitzeinschlag in ein Mehrfamilienhaus in der Kurt-Schumacher-Straße in Wennigsen fotografiert.

Bild 1 von 4

Wennigsen.

In der Kurt-Schumacher-Straße ist ein Dachstuhl in Brand geraten. Die Feuerwehren Wennigsen, Wennigser Mark, Sorsum, Degersenund Argestorf sind im Einsatz. Näheres ist bisher nicht bekannt.

Update:

Offenbar haben die Bewohner des Mehrfamilienhauses großes Glück gehabt, denn der vorhandenen Blitzableiter hat ganze Arbeit geleistet. So konnten die Einsatzkräfte nach dem gemeldeten "Blitzeinschlag" Entwarnung geben. Wie Gemeindebrandmeister Uwe Bullerdiek berichtete, hat das Haus einen Blitzableiter, weil sich auf dem Dach die Feuerwehrsirene befindet. Die Kräfte, die unter Leitung von Oberstleutnant Helge Jakob im Einsatz waren, rücken jetzt wieder ein.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden