Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zwei Unfälle in einer Stunde auf der L 392

Bild 1 von 2

Anzeige
Anzeige

Barsinghausen.

Im Abstand von rund einer Stunde hat es auf der L 392 zweimal gekracht. Gegen 12.30 Uhr ist ein Mann mit seinem Seat in der Rechtskurve Höhe Esseler Hof von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Der Mann blieb unverletzt.

Gegen 13.15 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Renault in Richtung B65. In Höhe des Zollhauses geriet er mit seinem Wagen auf den Grünstreifen, lenkte dagegen und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem Audi zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben jeweils Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.