Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bibelabend in Lenthe

Symbolbild

Anzeige
Anzeige

Lenthe.

Am Dienstag, 17. Oktober, treffen sich alle Bibelinteressierten um 19 Uhr im Lenther Gemeindehaus, um sich gemeinsam über eine Bibelstelle auszutauschen und der Bedeutung für ihr Leben auf die Spur zu kommen. Das Thema heißt diesmal "Liebe ist, wo wir sie tun". Es geht um die Stelle Matthäus 25,31-46, dem Weltgericht, in dem Jesus nach der Barmherzigkeit fragt, die Menschen im Leben getan haben. Die Besucher des Bibelabends tauschen frei und offen miteinander aus und kommen dahinter, was der Text für ihr Leben bedeutet. Alle Interessierten sind willkommen, egal, ob für einmal oder mehrere Male kommen. Die Leitung hat Klaus Achilles.