Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geschafft: Wochenmarkt wieder in der Stadtmitte

Zurück am alten Platz: Der Wochenmarkt auf dem Marktplatz und im Steinweg

Bild 1 von 13

Anzeige
Anzeige

Gehrden.

Nach zehn Monaten zog der Gehrdener Wochenmarkt jetzt wieder auf seinen angestammten Platz in der Stadtmitte zurück. Auf dem Marktplatz und im Steinweg bot sich wieder das gewohnte bunte Bild an den Ständen der Marktbeschicker mit ihren vielfältigen Angeboten. Die Händler sind froh, wieder dichter am Kunden zu sein. Viele von ihnen klagten über deutliche Umsatzrückgänge in den letzten zehn Monaten, als der Markttag auf den Parkplatz an der großen Sporthalle an der Langen Feldstraße stattfinden musste. Die Verlegung des Wochenmarktes war durch die Arbeiten zur Erneuerung der Kanalisation und der Innenstadtsanierung erforderlich geworden.

Die Kunden freuen sich, wieder ihre Markthändler in der Stadtmitte anzutreffen. Mit dem Einkauf auf dem Gehrdener Wochenmarkt können sie auch gleich weitere Einkäufe in den Geschäften der Innenstadt erledigen oder zum Frühstück und Kaffeetrinken in Cafés und Restaurants einkehren. In Kürze wird die Gehrdener Innenstadt durch eine weitere Geschäftseröffnung belebt. Im ehemaligen Ihr-Platz-Geschäft am Steinweg wird ein Tedi-Markt als Magnet für die Kunden eröffnen. Derzeit werden Mitarbeiter für den neuen Tedi-Markt gesucht.

Anzeige