Anzeige
Anzeige

Übungseinsatz: Kameraden suchen vermisste Person

Bild 1 von 2

Egestorf.

Um 19.13 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Egestorf in einen Feldweg Schmiedestraße Richtung Modellflugplatz mit dem Stichwort "vermisste Person" alarmiert. An der Übungseinsatzstelle befand sich ein abgestellter PKW. Die Polizei gab an, dass der Fahrzeugführer vermisst werde und in welche Richtung er gegangen sein soll. Im Ernstfall wären weitere Ortsfeuerwehren nachalarmiert worden. Da es sich um eine Übung handelte, mussten die Egestorfer Kameraden die Übungspuppe alleine finden. Die Dunkelheit und Witterung erschwerten die Personensuche. Die Einsatzkräfte rückten gegen 20.25 Uhr wieder ein. Neben 14 Feuerwehrleuten mit drei Fahrzeugen war auch die Polzei vor Ort.
--


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden