Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Barsinghäuser Niklas Mackschin startet im Clio Cup

Niklas Mackschin mit seinem Arbeitsgerät.

Bild 1 von 6

Barsinghausen.

Nach zwei Unfällen im Jahr 2018 startet der Barsinghäuser Niklas Mackschin, 24, wieder in den Renault Clio Cup Central Europe ein.

Mackschin soll "Ellie", wie der Clio liebevoll genannt wird, in Tschechien präsentieren. "Ich bin unglaublich dankbar für diese Chance und freue mich auf ein spannendes Rennwochenende!", so Mackschin. Vorerst wird es bei einem Gaststart bleiben, da es für eine ganze Saison an Geld mangelt. 150.000 Euro hat das Motorsportteam aus Halle investiert um in den Clio Cup einsteigen zu können.

Die Rennen können auf Youtube verfolgt werden. Samstag den 31. August um 15.10 Uhr und Samstag den 1. September um 12 Uhr.